Jakt

Jakt

Jagen ist in Schweden kein Sport, sondern eine Notwendigkeit zum Unterhalt des Waldes und des Wildbestandes. Jäger wird man erst nach einem beendeten Kurs und einem Jägerexamen. Dadurch hat der Jäger gute Kenntnisse über den Wald und den Wildbestand der darin lebt. Um seinen Jaktschein zu behalten muss der Jäger jedes Jahr eine Schiessprüfung ablegen.

In Schweden wird nicht in grossen Gruppen gejagt, sondern auf einer ehrlichen Art,mit 1-2 Jägern die in den Wald gehn.

Anhand von Spuren, Losung und der Vegetation wird das Wild aufgespührt.Dadurch hat das Wild die gleichen Chancen wie der Jäger.

Wir berichten das um deutlich zu machen dass die Jakt nicht nur Zeitvertreib ist, Auch wenn sie noch so spannend ist. Ausserdem ist das Wildfleisch auf dem Tisch auch nicht zu verspähn.

Bei uns können Sie,, durch unsere Jäger begleitet, die Ihre Kenntnisse gerne mit Ihnen teilen, die Jakt hautnah erleben. Wir können Ihnen Spuren zeigen und erklären welche Tiere in einem bestimmten Gebiet leben.

Wildlive Adventures, Vasselsjön 5, 71493 Kopparberg, Zweden